Marktkapitalisierung

Was ist Marktkapitalisierung?

Marktkapitalisierung
Marktkapitalisierung

Die Marktkapitalisierung gibt an, wie hoch der aktuelle Wert aller im Umlauf befindlichen Aktien aktuell ist. Zur Berechnung der Marktkapitalisierung wird die Anzahl aller Aktien, die nicht vom Unternehmen selbst gehalten werden,
mit dem aktuellen Börsenkurs je Aktie multipliziert.

Beispiel:

Aktien gesamt: 100.000 Stück
Davon im Unternehmen: 20.000 Stück
Im Umlauf: 80.000 Stück
Kurs je Aktie: 50 EUR
Marktkapitalisierung: 4.000.000 EUR (80.000 x 50 EUR)

Die Marktkapitalisierung ist der rechnerische Preis, den man für den Kauf des Unternehmens zahlen müßte. Allerdings ist dieser Wert nur theoretischer Natur, da der Kurs einer Aktie laufenden Schwankungen unterliegt. In die Ermittlung des echten Wertes fließen viele andere harte und weiche Faktoren, wie zukünftige Gewinnerwartungen, ein.

Hier kannst Du Dir diesen Beitrag auch als Video ansehen.

Bildnachweis:
Photo by Austin Distel on Unsplash

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.